Info zum Beginn des Kindergartenjahres

Ab Montag, den 17.08.2020 beginnt die Rückkehr zum Regelbetrieb und Ihr Kind wird wieder im vertraglich vereinbarten Stundenumfang betreut. Dennoch werden die Schutzmaßnamen während der Bring- und Abholzeiten beibehalten. Kinder mit Fieber und/ oder Symptomen, die auf eine akute, infektiöse Erkrankung hindeuten, werden nicht betreut. Für die Wiederaufnahme ist kein ärztliches Attest erforderlich. Im Falle einer laufenden Nase ohne weitere Krankheitszeichen oder Beeinträchtigungen des Wohlbefinden des Kindes ist es zunächst 48 Stunden zu Hause zu beobachten, ob weitere Symptome wie Husten, Fieber etc. hinzukommen. Wenn keine weiteren Symptome auftreten, kann das Kind die Einrichtung wieder besuchen. Hierfür ist kein Attest erforderlich.

Diese Maßnahmen dienen dem Schutz aller Personen unserer Tageseinrichtung und können helfen, eine Schließung der Einrichtung wegen einer Covod-19 Erkrankung durch Kinder, Personal oder Eltern zu vermeiden und sollen dementsprechend konsequenter angewendet werden als vor der Pandemie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.